Rudern – Rheinmarathon

Gute Ergebnisse für den RCKG Niederkassel beim 8-Std.-Rudern und Rheinmarathon

ruderrheinDie Ruderer des Ruderclubs am Kopernikus Gymnasium Niederkassel (RCKG) haben beim 8-Stunden-Rudern auf dem Otto-Maigler-See am 08.09. einen respektablen 10. Platz in der Gesamtwertung belegt. Der RCKG trat dieses Jahr erstmals nicht in einer Renngemeinschaft mit einem befreundeten Ruderverein zusammen an und stellte mit 25 Ruderern einen kleinen „Kader“. Dennoch machte der Wettkampf mit anderen Rudervereinen wie jedes Jahr viel Spaß. Mit der Startnummer 1 ausgestattet, wurde die achtstündige Veranstaltung um 12 Uhr mittags durch den RCKG eröffnet. Bis 20 Uhr waren nach dem Staffelprinzip mit zwei Booten in immer wechselnden Besatzungen so viele Runden wie möglich auf der drei Kilometer langen Rundstrecke zurückzulegen. Nach der Siegerehrung ließen die Ruderer den anstrengenden Regattatag bei selbst Gegrilltem ausklingen.

Am 06.10. nahmen zwei Ruderboote des RCKG am so genannten Rheinmarathon teil. Auf dieser 42,3 Kilometer langen Strecke von Köln nach Düsseldorf startete der RCKG jeweils in der Junioren- und Seniorenklasse mit einem Boot. Das Juniorenboot startete erstmals in der Besatzung Stefanie Acht, Simone Bauerfeind, Sara Ferring, Philipp Hegemann und Steffen Klein. Für die erste Fahrt der Mannschaft auf dieser Strecke belegte sie in 2 Stunden 38 Minuten einen respektablen 7. Platz. In einer Sonderwertung der besten aus Jungen und Mädchen gemischten Boote ihres Jahrgangs belegten sie sogar den 3. Platz. Das Seniorenboot startete im der Besetzung Fabian Pilatus, Christian Schmäring, David Steimle, Markus Wagner mit Steuermann Alexander Bruns und belegte in 2 Stunden 23 Minuten in seiner Klasse den 12. Platz. Nach dieser Strapaze hatten sich die Schüler die Herbstferien verdient, in denen der RCKG zu einer knapp einwöchigen Ruderwanderfahrt auf den Main aufbrach.

Für das nächste Jahr hat sich der RCKG wieder erfolgreiche(re) Teilnahmen an den Langstreckenregatten vorgenommen.
Weiterhin wird auch im Herbst jeden Mittwoch ab 15 Uhr bis ca. 17 Uhr 30 (je nach Einbruch der Dämmerung) für alle interessierten Jugendlichen Anfängerausbildung am Bootshaus des RCKG im Mondorfer Yachthafen angeboten, wozu alle herzlich eingeladen sind.

Die Kommentare wurden geschlossen